Bunte Gemüsesuppe mit roten Linsen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 204 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zucchini

Bund Bund Frühlingszwiebeln

rote Kirschtomaten

gelbe Kirschtomaten

Datteln

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehe

rote Chilischote

Bund Bund Koriandergrün

Zitronenschale

Tl Tl Kreuzkümmelsaat

Salz

El El Olivenöl

l l Gemüsefond

g g rote Linsen

g g Couscous

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und längs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben längs halbieren und in 1 cm breite Rauten schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und nur das Hellgrüne und Weiße in 3-4 mm breite Röllchen schneiden. Kirschtomaten waschen und vierteln. Von den Datteln die Haut abziehen.
  2. Ingwer schälen und grob zerschneiden. Die Knoblauchzehe pellen und grob hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und grob hacken. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, ebenfalls grob hacken und in einen Mörser geben. Datteln, Ingwer, Knoblauch, Zitronenschale, Chili, Kreuzkümmelsamen und 1/2 Tl Salz zugeben und alle Zutaten zu einer feinen Paste zerreiben.
  3. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zucchinistücke mit der Ingwer-Dattel-Paste hineingeben und unter ständigem Rühren 1/2 Minute leicht andünsten. Mit Gemüsefond ablöschen und bei milder Hitze 2-3 Minuten garen. Die Linsen verlesen, gut waschen, mit dem Couscous zur Suppe geben und 5 Minuten bei milder Hitze kochen. Mit Salz abschmecken. Tomaten und Frühlingszwiebeln zugeben und 2 Minuten ziehen lassen. In tiefen Tellern servieren.