VG-Wort Pixel

Fenchel-Stilton-Gratin mit Kürbiskernen

essen & trinken 8/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 402 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
20

g g Kürbiskerne

1

rote Paprikaschote

4

Fenchelknollen

Salz

150

g g Blue Stilton

150

g g Frischkäse


Zubereitung

  1. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Fenchel putzen, vierteln, Grün entfernen und den Strunk keilförmig herausschneiden, sodass die Blätter noch zusammenhängen. Den Fenchel in leicht siedendem Salzwasser 5 Minuten garen.
  2. Inzwischen vom Stilton die Rinde dünn abschneiden. Stilton grob zerkleinern und mit dem Frischkäse in eine Schale geben. Käse mit einer Gabel zerdrücken und zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Paprikawürfel unterheben.
  3. Die Fenchelviertel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und nebeneinander in eine feuerfeste Form setzen. Die Käsemasse mit einem Löffel auf dem Fenchel verteilen. Fenchel unter dem Grill auf der 3. Einschubleiste von unten in 2-3 Minuten goldbraun überbacken. Mit Kürbiskernen bestreuen und servieren.