Überbackene Crêpe-Rouladen

essen & trinken 6/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 409 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Teig

Ei

Eigelb

Salz

Zucker

ml ml Milch

g g Mehl

g g Haselnüsse

El El Öl

Füllung

g g rosa Champignons

Scheibe Scheiben Toastbrot

g g Butter

Salz

schwarzer Pfeffer

Eigelb

Bund Bund glatte Petersilie

g g Parmesan

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ei, Eigelb, je 1 Prise Salz und Zucker und die Milch mit einem Schneebesen gut verquirlen. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Eier-Milch-Mischung nach und nach mit einem Schneebesen unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. 15 Minuten quellen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Die Haselnüsse auf ein Backblech verteilen und auf der 2. Einschubleiste von unten 10 Minuten rösten. Die Nüsse in einem Sieb auskühlen lassen und die braunen Häutchen abreiben. Nüsse in einem Gefrierbeutel grob zerdrücken.
  2. Für die Füllung die Champignons putzen, waschen und auf der groben Seite der Haushaltsreibe raffeln. Das Toastbrot entrinden und in kaltem Wasser einweichen. 100 g Butter in einer Pfanne bräunen. Die geraffelten Champignons leicht salzen und pfeffern. Champignons in eine zweite große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter Wenden so lange dünsten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Etwas abkühlen lassen. Das eingeweichte Brot ausdrücken. Brot, Eigelb, gebräunte Butter und Petersilie unter die Pilze mischen. Evtl. nachwürzen.
  3. Eine beschichtete Pfanne (ca. 14 cm Durchmesser) mit wenig Öl auspinseln und erhitzen. 1 El Nüsse in der Pfanne verteilen und 2 kleine Schöpfkellen des Crêpe-Teiges darin verlaufen lassen. Den Crêpe 1 1/2-2 Minuten braten, dabei die Pfanne leicht rütteln. Den Crêpe wenden und 1 weitere Minute braten, er soll nur leicht gebräunt sein. So nacheinander insgesamt 8 Crêpes braten und nebeneinander auf Küchenpapier legen. Die Pilzfarce auf die Crêpes verteilen und aufrollen. Eine ofenfeste Form mit der Hälfte der restlichen Butter ausfetten und die Rollen nebeneinander hineinlegen. Mit Parmesan bestreuen und die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 25 Minuten garen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Zum Schluss 2-3 Minuten unter dem Grill nachbräunen. Die Crêpes in der Form mit dem Broccoli-Tomaten-Salat (siehe Rezept: Broccoli-Tomaten-Salat) servieren.