VG-Wort Pixel

Aprikosen-Marmelade mit Mandeln

essen & trinken 6/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1064 kcal, Kohlenhydrate: 202 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
1
Portion
125

g g Mandeln

75

g g Zucker

1

El El Öl

200

g g Aprikosen

1.5

kg kg frische Aprikosen

500

g g Gelierzucker


Zubereitung

  1. Die Mandeln mittelfein hacken. Den Zucker in einen Topf geben und goldbraun karamellisieren. Die gehackten Mandeln mit dem Öl in den Topf geben und sorgfältig unterrühren, damit sie rundherum gleichmäßig mit Karamell umhüllt werden. Die Mischung auf einen Teller schütten, auseinanderstreichen und abkühlen lassen. Den fest gewordenen Mandelkrokant grob hacken.
  2. Die getrockneten Aprikosen waschen und in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden. Die frischen Aprikosen ebenfalls kleinschneiden und mit dem Gelierzucker in einen hohen Topf geben, gut verrühren und bei starker Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen. 30 Sekunden vor Ende der Garzeit den Mandelkrokant und die getrockneten Aprikosenwürfel dazugeben und vorsichtig unterrühren.
  3. Heiß bis zum Rand in vorbereitete Gläser füllen und 5 Minuten auf den Deckel stellen. Kühl und dunkel aufbewahren.