VG-Wort Pixel

Schaumomelett mit Erdbeeren

essen & trinken 6/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 472 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Erdbeere

g g Erdbeeren

Limette

g g Zucker

Sauce

g g weiße Schokolade

ml ml Schlagsahne

El El Orangenlikör

Omeletts

g g Butter (weich)

g g Zucker

Eier

g g Mehl

Eiweiß

Salz

Pk. Pk. Vanillezucker

Puderzucker

El El dünne Orangenschalenstreifen


Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Limettenschale dünn abreiben, den Saft auspressen. Limettensaft und -schale mit dem Zucker unter die Erdbeeren mischen.
  2. Schokolade grob zerkleinern und mit der Schlagsahne in eine Schüssel geben. Die Schüssel in ein warmes Wasserbad stellen. Schokolade in der Sahne auflösen. Die Mischung abkühlen lassen und den Orangenlikör untermischen.
  3. Für die Omeletts 6 Porzellan- oder Steingutformen (ofenfest, 10-12 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen und mit 50 g Zucker ausstreuen. Die Eier trennen und das Mehl durchsieben.
  4. Zusätzliches Eiweiß mit dem Eiweiß der getrennten Eier in einen Schneekessel geben. Das Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers unter Zugabe des restlichen Zuckers zu steifem Schnee schlagen.
  5. Eigelb, 1 Prise Salz und Vanillezucker mit dem Schneebesen glattrühren. Die Eigelbmasse und das Mehl auf den Eischnee geben und mit einem Spatel gut untermischen.
  6. Die Omelettmasse mit einem großen Löffel in die vorbereiteten Förmchen geben. Die Förmchen auf den Gitterrost im vorgeheizten Backofen setzen. Die Schaumomeletts auf der 2. Einschubleiste von unten 10-12 Minuten bei 200 Grad backen (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  7. Die Schaumomeletts auf vorbereitete Teller stürzen und leicht mit Puderzucker bestäuben. Die Erdbeeren und die Schokoladensauce daneben anrichten und mit Orangenschale garnieren. Das Dessert sofort warm servieren.