VG-Wort Pixel

Erdbeertörtchen

essen & trinken 6/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 409 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Baisermasse

g g Mandelkerne (in Blättchen)

Eiweiß

g g Zucker

Füllung

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Salz

Vanilleschote

Eigelb

g g Zucker

g g Speisestärke

g g Halbbitterkuvertüre

Löffelbiskuits

El El Orangenlikör

g g Erdbeeren

g g rotes Johannisbeergelee


Zubereitung

  1. Für die Baisermasse den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Mandelblättchen auf einem Backblech verteilen und auf der 2. Einschubleiste von unten 6-8 Minuten goldbraun rösten (Gas 2-3, Umluft 150 Grad). Die Mandeln abkühlen lassen und fein zerdrücken. Eiweiß in einem Schneekessel mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Dann über heißem Wasserdampf weitere 5 Minuten schlagen. Die Mandeln unter den Eischnee heben. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 11 portionsweise mit der Baisermasse füllen. Zehn Ovale von ca. 10 cm Länge und 7 cm Breite auf das Papier spritzen. Mit der restlichen Baisermasse einen Rand auf die Böden spritzen. Die Törtchen auf der 3. Einschubleiste von unten im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad 1 1/4 bis 1 1/2 Stunden backen (Gas 1, Umluft 100 Grad). Im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen.
  2. Schlagsahne, Milch, Salz und die aufgeschlitzte Vanilleschote in einen Topf geben. Eigelb, Zucker und Speisestärke mit etwas Milch glattrühren, wieder in den Topf geben und zum Kochen bringen. Unter Rühren kurz durchkochen und abkühlen lassen. Die Törtchen vom Papier lösen, aber auf dem Blech lassen. Die Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Den Boden der Törtchen damit auspinseln. Jeweils 1/2 Biskuit hineinlegen und mit Likör tränken. Die Schote aus der Creme entfernen. Die Creme glatt rühren, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 5 füllen, über den Biskuit spritzen.
  3. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Dicht an dicht auf die Creme legen, leicht andrücken. Das Gelee ca. 1 Minute kochen. Im kalten Wasserbad so lange rühren, bis es leicht dickflüssig wird, dann mit einem Pinsel auf die Erdbeeren streichen.