Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata
Foto: Marifle
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

g g Kartoffeln

Salz

g g Zucchini

Zwiebel

Knoblauchzehen

El El Öl

Bund Bund Kerbel

Pfeffer

Eier

El El Milch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen, in Scheiben schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch hacken. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchini unter Wenden darin braten, herausnehmen. Übriges Öl in die Pfanne geben, die Kartoffeln darin hellbraun braten. Zwiebel, Knoblauch, Zucchini und Kerbel dazugeben, salzen und pfeffern. Eier mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen, in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten stocken lassen. Deckel abnehmen. Frittata unter dem vorgeheizten Grill 2-3 Minuten überbräunen, heiß servieren.