VG-Wort Pixel

Reibekuchen mit Räucherlachs

essen & trinken 1/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 468 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg Kartoffeln

100

g g Zwiebeln

1

Bund Bund glatte Petersilie

2

Eigelb

1

Ei

Salz

2

El El Speisestärke

50

ml ml Öl

200

g g Räucherlachs

3

El El Crème fraîche

0.5

Bund Bund Dill

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Die Zwiebeln pellen und fein reiben. Die Petersilie abzupfen und fein hacken. Kartoffeln und Zwiebeln miteinander vermengen und in einem Küchentuch gut ausdrücken.
  2. Eigelb, Ei, Salz, Speisestärke und Petersilie unter die Kartoffel-Zwiebel-Masse rühren.
  3. 25 ml Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Kartoffelteiges in 4 Portionen in die Pfanne geben, glattstreichen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite in 2 Minuten goldbraun braten. Die andere Hälfte mit dem restlichen Öl ebenso braten. Die Reibekuchen auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen. Mit Räucherlachs, Crème fraîche und Dillzweigen servieren.