VG-Wort Pixel

Oliven-Kräuter-Spaghetti mit Thunfisch

essen & trinken 1/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 660 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Dose Dosen Tomaten (geschält)

g g schwarze Oliven

g g Zwiebeln

Knoblauchzehe

g g Kapern

rote Pfefferschote

Dose Dosen Thunfisch

Salz

Bund Bund glatte Petersilie

Oreganostiele

El El Olivenöl

Tl Tl Zitronenschale

g g Spaghetti

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Tomaten in einem Durchschlag abtropfen lassen. Das Olivenfleisch in Scheiben vom Stein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Die Kapern in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen. Die Pfefferschote längs aufschneiden, entkernen und sehr fein würfeln. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und grob zerpflücken. Zwiebeln mittelfein würfeln und die Knoblauchzehe mit wenig Salz im Mörser zerdrücken. Petersilien- und Oreganoblätter abzupfen und grob hacken.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Pfefferschotenwürfel 8-10 Minuten unter gelegentlichem Umrühren darin andünsten. Kräuter, Zitronenschale, Kapern und Oliven dazugeben. Tomaten grob hacken und unterheben. Die Mischung gut durchrühren und bei geringer Hitze warm halten.
  3. Die Spaghetti in kräftig gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung garen. Eine große Schüssel im Backofen vorwärmen. Die Spaghetti abgießen (dabei ca. 1/4 l Nudelkochwasser aufheben). Die Spaghetti in 3 Lagen mit Thunfisch und Kräuter-Kapern-Mischung in die vorgewärmte Schüssel einschichten. Mit zwei großen Löffeln unter Zugabe des aufbewahrten Nudelwassers vorsichtig durchmischen und sofort servieren.