VG-Wort Pixel

Geflügelfond

essen & trinken 2/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 154 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

g g Sellerieknolle

150

g g Petersilienwurzeln

150

g g Staudensellerie

300

g g Möhren

100

g g Zwiebeln

2

Suppenhühner

3

El El Öl

250

ml ml Weißwein

2

Lorbeerblätter

4

Wacholderbeeren

1

El El Pfefferkörner

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Gemüse putzen bzw. schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln mit Schale vierteln. Die Suppenhühner mit einem schweren Messer oder Küchenbeil in kleine Stücke hacken.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Geflügelteile mit den Zwiebel vierteln kurz anbraten und mit dem Wein ablöschen. Das vorbereitete Gemüse mit den Gewürzen dazugeben und mit 4 l kaltem Wasser auffüllen. Einmal sprudelnd aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und 2 Stunden offen köcheln lassen. Dabei die Trübstoffe ab und zu abschöpfen.
  3. Den Fond durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb in einen anderen Topf gießen, mit Salz abschmecken und auskühlen lassen.