VG-Wort Pixel

Schweinefilet mit Rhabarber, marinierten Erdbeeren und grünem Pfeffer

Schweinefilet mit Rhabarber, marinierten Erdbeeren und grünem Pfeffer
Foto: orchidee
Fertig in 30 Minuten 1 Std. Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Schweinefilet

2

Stange Stangen grüner Rhabarber

200

g g Erdbeeren

2

El El Erdbeerbalsamico

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

3

El El Pflanzenöl

1

Tl Tl grüne Pfefferkörner (getrocknet oder frisch)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und mit Erdbeerbalsamico 1/2-1 Std. marinieren.
  2. Rhabarber waschen, putzen, harte Schale abziehen, würfeln.
  3. Schweinefilet waschen, trockentupfen und quer in 3 cm breite Scheiben schneiden. Scheiben etwas flach drücken. Von beiden Seiten salzen und pfeffern.
  4. 1 El Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Rhabarberwürfel und Pfefferkörner darin wenige Minuten schwenken, zum Schluss die marinierten Erdbeeren zufügen und kurz miterhitzen.
  5. In einer zweiten Pfanne 2 El Pflanzenöl erhitzen, Filetscheiben von jeder Seite 4 Minuten braten.
  6. Fleisch mit Rhabarber-Erdbeer-Gemüse auf Tellern anrichten.
  7. Als weniger süße Variante Rhabarberwürfel mit Erdbeerbalsamico marinieren und wie oben zubereiten.