VG-Wort Pixel

Matjes mit Apfelkompott und Honig-Vinaigrette

essen & trinken 3/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 328 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Apfelkompott

g g Schalotten

g g Ingwer (frisch)

g g Äpfel (fest, säuerlich)

Bund Bund Schnittlauch

El El Öl

g g Zucker

El El Apfelessig

Salz

weißer Pfeffer

Matjes

g g Honig (flüssig)

ml ml Apfelessig

ml ml Öl

Salz

weißer Pfeffer

Matjes-Doppelfilets (holländisch, à 130 g)


Zubereitung

  1. Für das Kompott die Schalotten pellen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Äpfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien und schälen. Die Viertel längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Ingwer darin bei mittlerer Hitze 1 Minute unter Rühren andünsten. Die Äpfel zugeben und weitere 4 Minuten unter Rühren dünsten. Mit Zucker bestreuen und mit Essig beträufeln. 2 Minuten dünsten, salzen und pfeffern, dann kalt werden lassen und den Schnittlauch unterheben.
  3. Für die Vinaigrette den Honig mit Essig und Öl verrühren, salzen und pfeffern. Die Matjes längs halbieren.
  4. Das Apfelkompott auf eine Platte geben, die Matjesfilets darauf anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.