VG-Wort Pixel

Garnelen-Mais-Plätzchen

essen & trinken 3/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 87 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
24
Portionen

g g Garnelen (tiefgekühlt, ohne Kopf und Schale, aufgetaut)

g g Schalotten

g g Ingwer (frisch)

Dose Dosen Maiskörner (340 g Einwaage)

Eier (Kl. L)

El El Speisestärke

Salz

weißer Pfeffer

ml ml Öl (zum Braten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Garnelen grob hacken. Schalotten und Ingwer schälen und fein hacken. Den Mais abtropfen lassen. Alle vorbereiteten Zutaten mit Eiern und Stärke mischen, salzen und pfeffern.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelenmasse esslöffelweise darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Lauwarm mit Erdnusssauce (siehe Rezept: Erdnusssauce) servieren.