VG-Wort Pixel

Honigkuchen-Auflauf

essen & trinken 3/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 519 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Honigkuchen (holländischer)

g g Trockenobst (gemischt)

g g Mandelkerne (in Blättchen)

Fett (für die Form)

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

g g Zucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Eier (Kl. M)


Zubereitung

  1. Den Honigkuchen in 1/2 cm dünne Scheiben, das Obst in 1 cm große Stücke schneiden. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Eine ofenfeste Auflaufform (1 l Inhalt) ausfetten.
  2. Die Form mit einer Schicht Honigkuchen auslegen, die Hälfte des Backobstes und der Mandeln daraufstreuen. Den restlichen Honigkuchen darüberschichten und mit restlichem Backobst und restlichen Mandeln bestreuen.
  3. 250 ml Sahne mit Milch, Zucker, Zimt und Eiern verquirlen, in die Form gießen, 15 Minuten durchziehen lassen. Mit Alufolie zudecken und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 155 Grad) 50 Minuten auf der 2. Einschubleiste von unten backen.
  4. Die restliche Sahne steif schlagen, und zum warmen Auflauf servieren.