Indischer Spitzkohleintopf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 215 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (festkochend)

Salz

g g Spitzkohl

g g Gemüsezwiebeln

Knoblauchzehen

g g Ingwer (frisch)

rote Pfefferschoten (à 15 g)

El El Öl

El El Kurkuma (gemahlen)

Tl Tl Koriander (gemahlen)

ml ml Gemüsefond

Cayennepfeffer

Bund Bund Koriandergrün

Tl Tl Zitronenschale (abgerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in 3 cm große Stücke schneiden, in Salzwasser 12 Minuten kochen, abgießen, abschrecken. Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen. Die äußeren Blätter in 4 cm große, die inneren Blätter in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln pellen, in 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schälen. Pfefferschoten längs aufschneiden, entkernen, beides sehr fein würfeln.
  2. Zwiebeln im Öl glasig dünsten, die äußeren Kohlblätter, Knoblauch, Ingwer und Pfefferschoten zugeben und andünsten. Mit Kurkuma und Koriander bestäuben und 1 Minute unter Rühren dünsten. Mit Fond aufgießen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Kartoffeln und restlichen Kohl unterheben und offen weitere 10 Minuten garen. Dabei öfter umrühren. Korianderblätter abzupfen, mit Zitronenschale in den Eintopf geben und servieren. Dazu passen Sahnejoghurt und geröstete Fladenbrotwürfel.