VG-Wort Pixel

Rote Zwiebelsuppe

essen & trinken 3/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 304 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Dose Dosen Tomaten (geschält, 240 g Abtropfgewicht)

800

g g Gemüsezwiebeln

2

Knoblauchzehen

1

El El Butter

1

El El Öl

1

Tl Tl Zucker

250

ml ml Weißwein (trocken)

800

ml ml Gemüsefond

Salz, Pfeffer

2

Bund Bund Frühlingszwiebeln (schlank)

0.5

Bund Bund Majoran

200

g g Appenzeller Bergkäse

10

Scheibe Scheiben Baguette

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten im Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen. Gemüsezwiebeln pellen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und hacken. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen, den Zucker einstreuen und leicht karamelisieren lassen. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und unter Wenden 10 Minuten dünsten. Mit Tomatensaft ablöschen und einkochen. Weißwein und Fond zugießen. Die Tomaten leicht zerdrücken, in die Suppe geben und zugedeckt 40 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Majoranblättchen abzupfen, beides in die Suppe geben und 5 Minuten mitgaren. Käse grob raspeln, auf die Baguettescheiben verteilen und 3-4 Minuten unter dem Grill auf der 2. Einschubleiste von unten goldbraun überbacken. Zur Suppe servieren.