VG-Wort Pixel

Tomatensalat mit saurem Gemüse

essen & trinken 5/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 327 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Eingelegtes Gemüse:

6

grüne Paprikaschoten (klein, à 40 g)

6

grüne Pfefferschoten (à 15-20 g)

300

g g Blumenkohl

250

ml ml Weißweinessig

Außerdem

1

Einmachglas (1,5 l)

Salat

100

g g weiße Zwiebeln

10

Montserrat-Tomaten (reif, ersatzweise aromatische Fleischtomaten)

Salz

weißer Pfeffer

4

El El alter Rotweinessig

12

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Paprika- und Pfefferschoten längs einschneiden, Kerne und weiße Teile entfernen. Blumenkohl in sehr kleine Röschen schneiden, waschen und sehr gut abtropfen lassen. Das Gemüse in ein steriles Einmachglas füllen und leicht andrücken. Essig mit 600 ml Wasser aufkochen und über das Gemüse gießen. Das Glas verschließen und 20 Minuten auf den Deckel stellen. Das Gemüse mindestens 2 Wochen im Sud ziehen lassen.
  2. Zwiebeln pellen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, abtropfen lassen, waagerecht halbieren, die Kerne entfernen. 16 Tomatenhälften in grobe Stücke schneiden, mit den Zwiebelstreifen vermischen und mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig würzen.
  3. Restliche Tomatenhälften mit der Fleischseite auf einer groben Haushaltsreibe raspeln. Den Tomatensalat und das geraspelte Tomatenfleisch auf Portionstellern verteilen.
  4. Je 2 Paprika- und Pfefferschoten sowie 2-3 El Blumenkohl aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen. Paprika- und Pfefferschoten in kleine Stücke schneiden, mit dem Blumenkohl auf dem Tomatensalat verteilen. Zum Servieren mit je 3 El Olivenöl beträufeln.