Mango-Chutney

essen & trinken 11/2000
Mango-Chutney
Foto: http://www.colourbox.de/
Fertig in 30 Minuten plus Zeit zum Auskühlen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten

g g Ingwer (frisch)

g g Zucker

Chili (aus der Mühle)

Orange (unbehandelt, dünn abgeriebene Schale)

ml ml Essig

ml ml Geflügelfond

Mango (ca. 450 g)

Bund Bund Koriandergrün

g g Preiselbeeren (Glas)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten pellen und in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Zucker in einer Pfanne schmelzen. Schalottenstreifen dazugeben und mit Chili würzen. Orangenschale dazugeben und mit Essig ablöschen. Mit Fond auffüllen, Ingwerwürfel dazugeben und alles sirupartig einkochen lassen.
  3. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in 1 cm große Würfel schneiden. Koriandergrün abzupfen und fein hacken. Mangowürfel und Preiselbeeren in die Sauce geben. Kurz aufkochen, das Koriandergrün unterheben, das Chutney ganz auskühlen lassen. Passt zum Beispiel gut zu Reisbällchen und Frühlingsrollen oder Garnelen im Kartoffelmantel.