Angemachter Ziegenfrischkäse

Angemachter Ziegenfrischkäse
Foto: Klaus
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 295 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Knoblauchzehen (klein)

rote Pfefferschoten

El El Olivenöl

g g cremiger Ziegenfrischkäse

El El Schlagsahne

Tl Tl Paprikapulver (rosenscharf)

Salz

Pfeffer

g g Pinienkerne

g g Tomaten

El El Aceto balsamico

Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Frischkäse die Frühlingszwiebeln putzen und nur das Weiße und Hellgrüne fein würfeln. Den Knoblauch pellen und fein hacken, die Pfefferschoten putzen, entkernen und sehr fein würfeln. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch darin 1-2 Minuten unter Wenden andünsten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Ziegenfrischkäse mit der Sahne verrühren. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und 2/3 der Pfefferschotenwürfel unterrühren.
  2. Für den Tomatensalat die Pinienkerne ohne Fett in einer kleinen Pfanne goldbraun rösten. Die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Aus Essig, Salz, Pfeffer und dem restlichen Olivenöl eine Vinaigrette rühren. Die Kresse von 1 Beet abschneiden und mit Pinienkernen, Tomaten und der Vinaigrette mischen. Den Frischkäse auf einer Platte anrichten und mit dem Tomatensalat umlegen. Zuletzt mit der restlichen Kresse garnieren und mit den restlichen Pfefferschotenwürfeln bestreuen.

Mehr Rezepte