Petti di pollo al forno a modo mio - Im Ofen geschmorte Hühnerbrüstchen

Petti di pollo al forno a modo mio - Im Ofen geschmorte Hühnerbrüstchen
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

kleine Hühnerbrustfilets

Schalotten

Knoblauchzehen

El El Olive Taggiasche (oder andere schwarze Oliven)

El El Kapern (in Salz eingelegt, vorzugsweise Pantelleria)

Zweig Zweige Thymian (frisch)

Zweig Zweige frischer Rosmarin

Chiliflocken (wer mag)

Dose Dosen Pomodorini (Kirschtomaten), 400 gr.

Olivenöl (extra vergine)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Hühnerbrüste von Sehnen und Fettresten befreien - größere eventuell in Stücke teilen - und in etwas Olivenöl in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Dann salzen und pfeffern und in eine feuerfeste Form legen.
  2. Die Thymianblättchen und die Rosmarinnadeln von zwei Zweigen von den Stängeln zupfen. Rosmarin etwas kleinschneiden. Die Schalotten vierteln, die Knoblauchzehen in feine Scheibchen schneiden und die Kapern gut unter fließendem Wasser abspülen.
  3. Alles zusammen mit den Oliven in der Form verteilen. Mit Chiliflocken würzen, die Pomodorini mit ihrem Saft darüber geben, Rosmarinzweige auflegen und alles mit etwas Olivenöl beträufeln. Im Ofen ca. 25 Minuten schmoren lassen. Dazu passen Baguette oder Ciabatta.

Mehr Rezepte