VG-Wort Pixel

Kritharaki-Salat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus 1 h Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kritharaki, gekocht (kleine griech. Nudeln)

rote Paprikaschote

Fleischtomate

Peperoni, pikant eingelegt

Tl Tl Basilikum

El El Olivenöl

g g Feta

etwas etwas Salz


Zubereitung

  1. Paprika und Tomate waschen, abtrocknen, klein schneiden. Peperoni ebenfalls klein schneiden.
  2. Gekochte Kritharaki in eine Schüssel geben und mit dem klein geschnittenen Gemüse, Öl, Salz und Basilikum sowie etwas von der Peperoni-Brühe ordentlich vermengen.
  3. Kaltstellen und etwa ein bis zwei Stündchen - gern auch länger - durchziehen lassen. Feta würfeln und über den Salat geben, diesen dann zu gegrilltem oder kurz gebratenem Fleisch oder Fisch reichen. Eignet sich auch für ein Picknick oder ähnliches.