Quark-Obst-Streuselkuchen

42
Von Stern90
Kommentieren:
Quark-Obst-Streuselkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Stücke
  • Für den Teig
  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Backpulver
  • 500 g Mehl
  • Für den Belag:
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 1 Ei
  • 175 g Zucker
  • 3 El Milch
  • 2 Dosen Früchte nach Wahl, z.B. Aprikosen und Kirschen

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Aus den Zutaten für den Teig einen Teig herstellen. Die Hälfte des Teigs in ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech drücken. Ei, Quark, Puddingpulver, Zucker und Milch cremig rühren.
  • Creme auf den Boden streichen. Früchte vorbereiten, kleinschneiden und auf der Creme verteilen. Restlichen Teig als Streusel darüber bröseln. Den Kuchen ca. 40 Min. im nicht vorgeheizten Ofen backen.
nach oben