VG-Wort Pixel

Spaghetti Bolognese

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 696 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Spaghetti

g g Tomatenmark

Zwiebeln

ml ml Wasser

Dose Dosen Tomaten (geschält)

g g Hackfleisch (gemischt)

El El Olivenöl

Tl Tl Basilikumblättchen (gehackt)

Knoblauchzehen

Tl Tl Thymianblättchen

Pfeffer

Salz

edelsüßes Paprikapulver


Zubereitung

  1. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten und mit Pfeffer, Paprikapulver und Salz würzen. Die Tomaten etwas zerkleinern und mit der Flüssigkeit zu dem Hackfleisch geben. Das Wasser und das Tomatenmark dazugeben, verrühren, aufkochen, bei geringer Hitze abgedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen und anschließend die Basilikum- und die Thymianblättchen unterrühren.
  3. Die Spaghetti abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.