VG-Wort Pixel

Gebrannte Vanillecreme mit marinierten Erdbeeren

essen & trinken 9/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 755 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 51 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Eigelb (Kl. L)

g g Zucker

Vanilleschote

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

g g Erdbeeren

g g Puderzucker

cl cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)

g g brauner Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eigelb mit dem Zucker in einem Schneekessel verquirlen.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Milch und Sahne mit Vanilleschote und -mark aufkochen. Mit dem verquirlten Eigelb verrühren und über einem heißen Wasserbad zu einer dicklich-cremigen Masse aufschlagen.
  3. Die Masse durch ein Sieb in 4 tiefe Teller füllen. Auf der 2. Einschubleiste von unten in den auf 120 Grad vorgeheizten Backofen schieben und 40 Minuten garen (Gas 1, Umluft 95 Grad). Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  4. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Mit dem Puderzucker und Orangenlikör marinieren.
  5. Die ausgekühlte Creme mit dem braunen Zucker bestreuen und unter den Grill 1-2 Minuten gratinieren bis der Zucker geschmolzen und eine goldbraune Farbe angenommen hat. Mit den Erdbeeren servieren.