VG-Wort Pixel

Kümmelkartoffeln mit Speck und Wirsing

essen & trinken 9/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 720 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 62 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg Kartoffeln (klein, festkochend)

Salz

150

g g Speck (durchwachsen, in Scheiben)

175

g g Schalotten (möglichst länglich)

300

g g Wirsing

8

El El Öl

1

El El Kümmelsaat

60

g g Butter

2

Bund Bund Schnittlauch

schwarzer Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser garen, dann abkühlen lassen, pellen und schräg halbieren.
  2. Den Speck in 2-3 cm breite Stücke schneiden. Die Schalotten pellen und in dünne Ringe schneiden. Den Wirsing putzen, die dicken Blattrippen herausschneiden und die Blätter in 3-4 cm große Stücke schneiden. Den Wirsing in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren, abschrecken, abgießen und mit den Händen leicht ausdrücken.
  3. Das Öl in zwei großen Pfannen erhitzen und in jeder Pfanne die Hälfte vom Speck und den Kartoffeln zusammen goldbraun anbraten. Anschließend Kümmel und Schalotten zugeben und kurz mitbraten. Zuerst den Wirsing, dann die Butter und den Schnittlauch in Röllchen untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.