VG-Wort Pixel

Kichererbsen mit Huhn und Seeteufel

essen & trinken 9/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 246 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Knoblauchzehen

Gemüsezwiebel (250 g)

g g Staudensellerie

g g Tomaten

Glas Gläser Kichererbsen (600 g Einwaage)

rote Pfefferschote

Orange (unbehandelt)

Tl Tl Zucker

Tl Tl Tomatenmark

Lorbeerblätter

Wacholderbeeren

Gewürznelken

Zweig Zweige Thymian

Zweig Zweige Rosmarin (klein)

Dose Dosen Tomaten (geschält, 800 g Einwaage)

Salz

Pfeffer

g g Seeteufelfilet

g g Hähnchenteile (Brust, Keule)

kg kg Venusmuscheln (frisch)

El El Olivenöl

El El Petersilie (gehackt)

El El Estragon (fein geschnitten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel pellen, fein würfeln. Sellerie putzen und in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen, abtropfen lassen und in grobe Stücke schneiden. Kichererbsen in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Orange sehr dünn schälen, halbieren und den Saft auspressen.
  2. Den Zucker in einem Topf schmelzen, Knoblauch, Zwiebeln, Staudensellerie, Tomaten, Pfefferschotenwürfel darin karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen. Tomatenmark unterrühren, Orangenschale, Lorbeer, Wacholder, Nelken, Thymian, Rosmarin, geschälte Tomaten dazugeben und mit 1/2 l Wasser auffüllen. Kichererbsen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei milder Hitze 45 Minuten leise offen kochen lassen, dabei mehrmals umrühren. Abkühlen lassen.
  3. Seeteufelfilet und Geflügelfleisch in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Muscheln sehr gründlich wässern (dabei das Wasser öfter wechseln), beschädigte oder offene Muschel wegwerfen, restliche Muscheln abtropfen lassen. Fisch und Geflügel portionsweise in je 2 El Olivenöl rundum anbraten und auf 12 feuerfeste Schalen (z. B. Tonschalen) verteilen.
  4. Das Kichererbsen-Tomaten-Gemüse bei milder Hitze aufkochen. Mit den Muscheln auf die Schalen verteilen. Die Schalen auf 3 Backbleche setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad übereinander 15 Minuten garen, bis sich die Muscheln geöffnet haben (Gas 3, Umluft 180 Grad). Nach der Hälfte der Garzeit die Backbleche austauschen. Mit Petersilie und Estragon bestreuen, sofort servieren.