Vietnamesisches Omelett

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Glasnudeln

g g Paprikaschoten (rot)

Chilischote (grün)

g g Cashewkerne

El El Koriandergrün (gehackt)

Tl Tl Ingwer (frisch, gehackt)

Tl Tl Sesamöl

Tl Tl asiatische Fischsauce

Salz

Pfeffer (Kl. L)

Eier (Kl. L)

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Glasnudeln nach Packungsanweisung garen, erkalten lassen. Paprika putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Chilischote entkernen und fein würfeln. Cashewkerne fein würfeln. Alles mit Koriandergrün, Ingwer, Sesamöl und Fischsauce mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier aufschlagen, verquirlen und nacheinander in dem Öl vier sehr dünne Omeletts daraus braten. Omeletts erkalten lassen, Füllung darauf verteilen. Mit süßer Chilisauce servieren.