VG-Wort Pixel

Limetten-Risotto

essen & trinken 1/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 588 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Vanilleschoten

g g Risotto-Reis

g g Butter

Limetten (abgeriebene Schale und Saft)

ml ml Milch

g g Zucker

Zitronenmelisse

g g Mascarpone

ml ml Schlagsahne

Eiweiß (Kl. M)

g g Amarenakirschen (in Sirup, 130 g Abtropfgewicht)


Zubereitung

  1. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Reis in der heißen Butter glasig dünsten. Limettenschale und das Vanillemark unterrühren. Dreimal nacheinander je 1/3 der heißen Milch zugießen und jeweils einkochen lassen. Insgesamt 30-35 Minuten unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze offen garen.
  2. Zucker und Limettensaft 3 Minuten einkochen und unter den Risotto rühren. 30 Minuten kalt stellen. Die Zitronenmelisse bis auf ein paar Blättchen fein hacken, mit dem Mascarpone unterrühren.
  3. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Zuerst die Sahne, dann den Eischnee unterheben. Etwa 6 Stunden kalt stellen. Mit Amarenakirschen, -sirup und der restlichen Melisse garnieren.