VG-Wort Pixel

Rösti aus gekochten Kartoffeln

essen & trinken 2/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (festkochend)

El El Speck (Würfel, durchwachsen)

El El Zwiebeln (in Würfeln)

El El Champignons (in Würfeln)

El El Butterschmalz

Salz

Pfeffer

El El Butter

El El Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  1. Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser kochen, abschrecken, warm pellen und abkühlen lassen. Am nächsten Tag in feine Streifen reiben.
  2. Durchwachsene Speckwürfel, Zwiebelwürfel und Champignonwürfel in einer Pfanne (24 cm Durchmesser) im Butterschmalz glasig braten. Die Kartoffeln zugeben und durchmischen. Einen festen, runden Kuchen daraus formen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rösti auf milder Hitze sehr langsam braten, umdrehen, salzen und weiterbraten. Am Rand Butter in die Pfanne gleiten lassen. Den Rösti damit beschöpfen. Vor dem Servieren mit 1 El gehackter Petersilie bestreuen.