VG-Wort Pixel

Räucheraal-Rösti aus rohen Kartoffeln

essen & trinken 2/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

g g Räucheraal (in Würfeln)

El El Zwiebeln (in Würfeln)

El El Kapern

Salz

Pfeffer

El El Butterschmalz


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und auf der groben Seite der Haushaltsreibe in ein Tuch raspeln. Gut ausdrücken und mit Räucheraalwürfeln, Zwiebelwürfeln, Kapern, Salz und Pfeffer mischen. Butterschmalz in einer großen Pfanne nicht zu stark erhitzen. 4 kleine Teighäufchen hineinsetzen, flach und rund formen. Bei sehr milder Hitze ganz langsam auf jeder Seite goldbraun braten. Dabei noch einmal salzen und pfeffern. Die fertigen Rösti auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit etwas Crème fraîche auf Salat anrichten.