VG-Wort Pixel

Marzipanhippen-Knusperlöffel

essen & trinken 2/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 64 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Marzipanrohmasse

g g Puderzucker

Tl Tl Zitronenschale (fein abgerieben, unbehandelt)

Salz

ml ml Milch

g g Eiweiß (ca. 1 Ei/Kl. L)

g g Mehl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Marzipan klein würfeln. Mit dem gesiebten Puderzucker, der Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann mit den Quirlen nach und nach Milch und Eiweiß unterarbeiten. Zum Schluss das Mehl unterrühren. Die Hippenmasse 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank ruhenlassen.
  2. Aus dickem, festen Karton (2-3 mm) eine Schablone in gewünschter Löffelform ausschneiden.
  3. Schablone auf Backpapier legen und die Hippenmasse gleichmäßig daraufstreichen. Schablone abheben und 3-4 Hippenlöffel nebeneinander auftragen.
  4. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 180 Grad 7-8 Minuten goldbraun backen (Gas 2-3, Umluft 6-8 Minuten bei 160 Grad). Die Hippenlöffel nacheinander schnell mit einem Messer oder einer Palette vom Backpapier lösen und sofort, solange der Teig noch warm und weich ist, auf einen Teelöffel legen und durch Andrücken formen. Den Vorgang mit der restlichen Masse wiederholen. (Der Hippenteig reicht etwa für 24 Löffel, man hat also genügend Material zum Üben.)