Artischockeneintopf mit Kartoffeln und Möhren

1
Aus essen & trinken 3/1999
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 100 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 kg Artischocken, mittelgroß
  • 200 g Möhren
  • 200 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g Kartoffeln, mittelgroß, festkochend
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Anisschnaps, z.B. Ricard
  • 2 Lorbeerblätter
  • 800 ml Gemüsefond
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • glatte Petersilie, zum Garnieren

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 115 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zitronensaft mit 3 l Wasser mischen. Die Stiele der Artischocken auf ca. 5 cm kürzen, die Blattspitzen um 1/3 kappen. Harte Außenblätter abtrennen und mit einem kleinen Messer das verbliebene Grün bis zum Stielende abschneiden. Die Artischocken sechsteln und das Heu entfernen. Die Artischocken sofort in das Zitronenwasser geben, da sie sich sonst verfärben.
  • Möhren putzen und in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und längs sechsteln.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Mit Anisschnaps ablöschen. Möhren, Artischocken, Kartoffeln und Lorbeer dazugeben. 700 ml Wasser und den Gemüsefond dazugießen und bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilienblättern garnieren.