Spitzkohl-Kartoffelsalat mit Schafskäsewürfeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 662 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Kartoffeln (festkochend)

Salz

g g Spitzkohl

g g Zwiebeln

ml ml Olivenöl

Pfeffer

g g grüne Oliven (mit Stein)

El El Zitronensaft

El El Senf

Zucker

ml ml Gemüsebrühe

Bund Bund Brunnenkresse

g g Schafskäse (im Stück)

g g Mehl

Eier

g g Paniermehl

ml ml Öl (zum Ausbacken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser gar kochen, abgießen und pellen. Spitzkohl putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln fein würfeln. 20 ml Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spitzkohl und Zwiebeln 3-4 Minuten unter Wenden darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann von der Herdplatte ziehen. Olivenfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Spitzkohl und Oliven mischen.
  2. Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mit dem Pürierstab mixen. Die Brühe erhitzen und langsam dazugeben. Dann ebenfalls langsam das restliche Olivenöl dazugießen und gut aufschlagen. Die Sauce über die Kartoffeln gießen und gut mischen. Zuletzt die Brunnenkresse von den Stielen schneiden und leicht unter den Kartoffelsalat heben.
  3. Schafskäse in 2 cm große Würfel schneiden. Mehl, verquirlte Eier und Paniermehl jeweils in einen tiefen Teller geben. Käsewürfel erst leicht in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Käsewürfel hineingeben und von jeder Seite 1-2 Minuten goldbraun backen. Dann herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und zusammen mit dem Spitzkohl-Kartoffelsalat servieren.