VG-Wort Pixel

Spinat-Champignon-Lasagne

essen & trinken 3/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg Blattspinat

g g rosa Champignons (klein)

El El Öl

Salz

Pfeffer

g g Staudensellerie

g g Möhren

g g Gorgonzola

g g Butter

g g Mehl

ml ml Milch

Muskatnuss

Lasagne-Blätter (ohne Kochen)

ml ml Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Spinat putzen, gut waschen und tropfnass in einem großen Topf zusammenfallen lassen. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen, gut ausdrücken und grob hacken. Champignons putzen und vierteln. 2 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Champignons darin so lange bei starker Hitze braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Den Staudensellerie abfädeln und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Möhren putzen und fein raspeln. Beide Gemüse in 2 El Öl kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Sauce 200 g Gorgonzola würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen. Mehl dazugeben und unter Wenden etwas andünsten. Milch und Gorgonzolawürfel dazugeben und so lange rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Eine große hohe Auflaufform (Inhalt 3 l) mit dem restlichen Öl ausreiben. Schichtweise je 4 Lasagneblätter, Spinat, Staudensellerie, Möhren, Champignons und etwas Gorgonzolasauce in die Form geben. Die letzte Schicht sollten Lasagneblätter sein. Restlichen Gorgonzola in Flöckchen darauf verteilen, mit Sahne begießen.
  4. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas 5, Umluft 220 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten mit Alufolie abdecken. Die Lasagne aus dem Backofen nehmen, 5 Minuten auf einem Rost ruhenlassen, dann sofort servieren.