Möhren-Muffins

9
Aus essen & trinken 3/1999
Kommentieren:
Möhren-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 350 g Möhren
  • 100 g getrocknete Datteln
  • 150 g Mandeln, ungeschält
  • 150 g Butter, weich
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Pk. Vanillinzucker
  • Salz
  • 2 Eier, Kl. L
  • 180 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • Butter, für die Form
  • 2 El Zitronensaft, frisch gepresst
  • 100 g Frischkäse

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.
plus Zeit für die Marzipanmöhren

Nährwert

Pro Portion 366 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Möhren waschen und schälen, auf der Haushaltsreibe grob raspeln. Datteln entsteinen und hacken. Mandeln nicht zu fein mahlen.
  • Butter, 150 g Puderzucker, Zimt, Vanillinzucker und 1 Prise Salz in ca. 8 Minuten cremig aufschlagen.
  • Die Eier nacheinander unter die Buttermasse mischen. Dabei ein Ei vollständig in die Butter arbeiten, bevor Sie das andere dazugeben. Datteln und Möhren untermischen.
  • Mehl und Backpulver sieben, mit den Mandeln in 2 Portionen unter die Buttermasse mischen.
  • Eine Muffinform (12 Mulden von 7 cm Durchmesser) ausfetten. Den Teig gleichmäßig in die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 25-30 Minuten auf der 2. Einschubleiste von unten backen (Gas 2-3, Umluft 20 Minuten bei 160 Grad). Muffins 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, herausnehmen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.
  • Zitronensaft und restlichen Puderzucker verrühren und erhitzen. Den Frischkäse hineinrühren und einmal unter Rühren kurz aufkochen. Die warme Glasur mit Hilfe einer Gabel auf die ausgekühlten Muffins träufeln.
  • Wenn Sie die Muffins mit Marzipanmöhren dekorieren wollen: 125 g Marzipanrohmasse mit 60 g Puderzucker verkneten. 1/4 grün einfärben, restliches Marzipan orange färben. Möhrengrün und Möhren formen. Mit einem kleinen Messer in jede Möhre kleine Ritzen drücken. Marzipanmöhre und -grün auf den glasierten Muffins zusammensetzen.
nach oben