VG-Wort Pixel

Linsenpüree

essen & trinken 4/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 287 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen
150

g g Zwiebeln

2

El El Öl

250

g g Puy-Linsen (kleine französische Linsen)

400

ml ml Geflügelfond

250

ml ml Schlagsahne

Salz

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin kräftig anrösten. Die Linsen unterrühren. Den Geflügelfond zugießen. Die Linsen zugedeckt bei milder Hitze 35-40 Minuten garen. 1/8 l Wasser zugießen.
  2. Wenn die Linsen weich sind, die Schlagsahne mit einem Schneebesen unterrühren. Die Linsen wieder erhitzen und salzen. Das Linsenpüree zum Hähnchencurry (siehe Rezept: Schnelles Hähnchencurry) servieren.