Ziegenkäse-Flan mit grünem Spargel

5
Aus essen & trinken 4/1999
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 50 g Pinienkerne
  • 250 ml Schlagsahne
  • 175 g junger Ziegenkäse
  • Salz, weißer Pfeffer
  • weißer Pfeffer
  • 2 Eier, Kl. L
  • 2 El Basilikum, frisch gehackt
  • 7 El Olivenöl
  • 40 g Tomaten, getrocknet
  • 3 El Weißweinessig
  • 1 Tl Minze, frisch gehackt
  • Zucker
  • 450 g grüner Spargel

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 606 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 57 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Saftpfanne des Backofens mit heißem Wasser füllen und auf die 2. Einschubleiste von unten schieben. Backofen auf 170 Grad vorheizen (Gas 1-2, Umluft 160 Grad). Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, auf Küchenpapier abkühlen lassen. Sahne in einem Topf aufkochen und von der Kochstelle nehmen. 125 g Ziegenkäse in der Sahne glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen, die Eier und 1 El Basilikum unterrühren.
  • Die Pinienkerne hacken und mit dem restlichen Ziegenkäse vermengen. 4 ofenfeste Förmchen von 125 ml Inhalt mit etwas Öl ausfetten. Die Pinienkern-Käse-Mischung in die Förmchen verteilen. Die Sahnemasse in die Förmchen gießen. Förmchen in das heiße Wasserbad setzen und 30-35 Minuten garen (Umluft 25-30 Minuten). Mit der Saftpfanne aus dem Ofen nehmen und bis zum Servieren im Wasserbad warm halten.
  • Getrocknete Tomaten in sehr feine Würfel schneiden. Essig aufkochen, Tomatenwürfel hineingeben und 15 Minuten ziehen lassen. Mit 5 El Olivenöl, restlichem Basilikum und der Minze verrühren. Mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  • Das untere Viertel der Spargelstangen abschneiden. Spargel schräg in dünne Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel bei hoher Hitze unter ständigem Schwenken 2 Minuten darin braten. Spargel mit der Tomaten-Vinaigrette mischen.
  • Die Flans auf 4 Teller stürzen und den lauwarmen Spargel rundherum verteilen.
nach oben