Exotischer Fruchtsalat

essen & trinken 11/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Mangos (reif, à 450 g)

Ananas (1,2 kg)

Papayas (à 350 g)

rote Chilischoten

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

ml ml Kokosmilch (ungesüßt)

El El Speisestärke

El El Weißweinessig

El El Öl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Zucker

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch zuerst vom Stein, dann in Spalten schneiden. Die Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Papayas schälen, halbieren, entkernen. Ananas und Papayas in Spalten schneiden. Die Chilischoten entkernen und fein würfeln.
  2. Den Orangensaft mit der Kokosmilch aufkochen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, die Orangensaft-Mischung damit leicht binden und abkühlen lassen. Mit Essig und Öl gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili würzen.
  3. Die Früchte mit der Marinade übergießen und vorsichtig mischen. Vorm Servieren mit grob gehacktem Koriandergrün bestreuen.