VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Salbei und Trüffelöl

essen & trinken 11/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 472 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Spaghetti

Salz

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

Salbeiblätter

Zwiebel (60 g)

Knoblauchzehen

El El Trüffelöl

El El Butter

schwarzer Pfeffer

g g Parmesan (im Stück)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich sprudelndem Salzwasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Die abgetropften getrocknetenTomaten und die Salbeiblätter in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel pellen und fein würfeln, den Knoblauch pellen und hacken.
  3. In einer großen Pfanne Trüffelöl und Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Salbei- und Tomatenstreifen dazugeben und kurz durchschwenken. Die Spaghetti dazugeben und unter Wenden erhitzen, herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti auf Portionstellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreut servieren. Dazu passt geröstetes Baguette.