Weißes Schokoladen-Soufflé mit Erdbeeren in Orangen-Karamell

1
Aus essen & trinken 8/1999
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Soufflé
  • 300 ml Milch
  • 100 g weiße Kuvertüre, grob gehackt
  • 60 g Butter, zimmerwarm
  • 60 g Mehl, gesiebt
  • 5 Eier , Kl. L, getrennt
  • 4 cl Mandellikör, z.B. Amaretto
  • 60 g Mandelblättchen
  • 90 g Zucker
  • Salz
  • Fett, für die Form
  • 1 El Puderzucker
  • Orangen-Karamell
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 130 g Zucker
  • 250 ml Weißwein
  • 125 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 Kardamomkapsel, gemahlen
  • 0.5 Sternanis
  • 1 El Zitronenschale, abgerieben, unbehandelt
  • 1 El Orangenschale, abgerieben, unbehandelt
  • 2 Tl Speisestärke
  • 2 cl Grenadinesirup
  • 2 cl Orangenlikör, z.B. Grand Marnier
  • 0.5 Bund Minze

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 896 kcal
Kohlenhydrate: 108 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Milch aufkochen und die Kuvertüre darin auflösen.
  • Die Butter mit dem Mehl gut verkneten und nach und nach in die heiße Milch einrühren. Danach so lange bei mittlerer Hitze kochen bis eine dicklich-cremige Masse entstanden ist. Die Masse in eine Küchenmaschine geben und unter ständigem Rühren nach und nach das Eigelb einarbeiten. Zum Schluss den Mandellikör unterziehen und auskühlen lassen.
  • Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und fein mahlen. Das Eiweiß mit 60 g Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen. Zuerst 1/3, dann den restlichen Eischnee vorsichtig unter die erkaltete Soufflémasse heben.
  • Eine feuerfeste Auflaufform ausbuttern und mit dem restlichem Zucker ausstreuen. Die Soufflémasse einfüllen und im vorgeheizten Ofen 40 Minuten bei 180 Grad im Wasserbad auf der 1. Einschubleiste von unten backen (Gas 2-3, Umluft 35 Minuten bei 160 Grad).
  • Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen.
  • Den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze hellbraun karamellisieren lassen. Mit dem Weißwein ablöschen, den Orangensaft hinzufügen und alles ca. 5 Minuten einkochen lassen.
  • Vanillemark und -schote, Kardamom, Anis, Zitronen- und Orangenschale zum Karamell geben und weitere 5 Minuten leise kochen lassen. Die Speisestärke mit 1 El kaltem Wasser anrühren. Die Karamellsauce leicht damit binden und abkühlen lassen. Mit Grenadine und Orangenlikör aromatisieren.
  • Zum Servieren das Soufflé mit Puderzucker bestäuben. Die Erdbeeren mit streifig geschnittenen Minzeblättern und Karamellsauce dazu reichen.
nach oben