VG-Wort Pixel

Eingelegte Zwiebeln

essen & trinken 8/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 98 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
10
Portionen
1

kg kg Zwiebeln (kleine)

50

g g Ingwer (frisch)

100

ml ml Weißweinessig

50

g g brauner Zucker

0.5

Tl Tl Salz

3

El El Tomatenmark

3

El El Olivenöl

3

rote Chilischoten

1

Rosmarinzweig

3

Lorbeerblätter

50

g g helle Rosinen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln pellen, aber die Spitzen dranlassen. Den Ingwer schälen, zuerst in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden. 1/2 l Wasser mit Essig, Zucker, Salz, Tomatenmark und Olivenöl in einem Topf zum Kochen bringen. Dabei mit einem Schneebesen umrühren, damit sich Tomatenmark und Zucker im Wasser auflösen. Mit den ganzen Chilischoten, Ingwer, Rosmarin und Lorbeer würzen. Die Zwiebeln zugeben und 30 Minuten offen kochen lassen, nach 20 Minuten die Rosinen zugeben.
  2. Die Flüssigkeit soll am Ende der Garzeit leicht sirupartig sein. Die Hitze ausschalten und die Zwiebeln im geschlossenen Topf 6-8 Stunden durchziehen lassen.