VG-Wort Pixel

Gewürzgurken

essen & trinken 8/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden plus Wartezeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 164 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
1
Portion

kg kg Einlegegurken

g g Salz

g g Schalotten (klein)

g g Meerrettich (frisch)

g g Ingwer (frisch)

l l Weißweinessig

g g Zucker

rote Chilischoten

Lorbeerblätter

g g schwarze Pfefferkörner

g g Senfkörner

Dillblüten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Gurken waschen, abtropfen lassen, mit 50 g Salz mischen und 24 Stunden stehen lassen. Zwischendurch ab und zu gut durchmischen.
  2. Inzwischen Schalotten pellen, Meerrettich schälen und in Scheiben schneiden. Ingwerwurzel ungeschält in Scheiben schneiden.
  3. Essig mit restlichem Salz, 2 l Wasser, den vorbereiteten Gewürzen und dem Zucker aufkochen. Die Gurken mit den Gewürzen in die Gläser schichten. Dabei Chilischoten, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Senfkörner und Dillblüten mit einschichten. Die Gurken mit dem Essigsud begießen und vollständig bedecken. Twist-off- oder Weckgläser verschließen und im Backofen sterilisieren.