VG-Wort Pixel

Karamellgurken

essen & trinken 8/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Warte- und Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 26 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
12
Portionen
2

kg kg Schmorgurken

Salz

60

g g Ingwer (frisch)

150

g g Zucker

200

ml ml Weißweinessig

2

El El Senfkörner

4

Dillblüten (oder Dillzweige)


Zubereitung

  1. Die Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne herausschaben. Die Gurkenhälften nochmals längs halbieren, in 3 cm breite Stücke schneiden und leicht salzen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Inzwischen Ingwer schälen und fein würfeln. Den Zucker in einem schweren Topf leicht karamellisieren. Mit dem Essig ablöschen und den Ingwer unterrühren. Die ausgedrückten Gurkenstücke zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 15 Minuten garen. Dann in ein Sieb gießen, den Sud auffangen und auf die Hälfte einkochen lassen.
  3. Die Gurken mit Senfkörnern und Dillblüten in ein Gefäß geben, mit dem eingekochten heißen Sud übergießen. 8 Stunden ziehen lassen. Den Sud nochmals abgießen, erneut 5 Minuten einkochen lassen, dann abkühlen lassen und über die Gurken gießen.