VG-Wort Pixel

Kohlrabi-Pfifferling-Salat

essen & trinken 8/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 427 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Paprikaschoten (rot und gelb, à 250 g)

100

g g Sahnejoghurt

Salz

Pfeffer

0.5

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß)

Cayennepfeffer

1

El El Rotweinessig

300

g g Pfifferlinge

80

g g Schalotten

40

g g Kürbiskerne

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

100

g g Kirschtomaten

2

Kohlrabi (à 350 g)

10

El El Öl

2

El El Weißweinessig

2

Tl Tl Zucker

1

El El glatte Petersilie (gehackt)

2

El El Schnittlauch (in Röllchen, fein)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprikaschoten vierteln, entkernen, mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und 10 Minuten auf der 2. Einschubleiste von oben grillen. Aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und leicht abkühlen lassen. Die Paprika häuten und grob würfeln. Paprika und Joghurt pürieren, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 Prise Cayennepfeffer und Rotweinessig würzen. Abgedeckt bis zum Servieren kalt stellen.
  2. Pfifferlinge putzen, waschen, abtropfen lassen. Schalotten pellen, sehr fein würfeln. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Frühlingszwiebeln putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen, halbieren. Kohlrabi schälen, halbieren, die Hälften in jeweils 8 Spalten schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abschrecken, abtropfen lassen. 6 El Öl mit dem Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Zucker und Petersilie verrühren.
  3. Pfifferlinge und Frühlingszwiebeln im restlichen Öl bei starker Hitze 4-5 Minuten braten, salzen und pfeffern. In den letzten 2 Minuten Schalotten mitbraten. In einer Schüssel mit Kohlrabi, Kürbiskernen, Tomaten und dem Dressing mischen und 10 Minuten durchziehen lassen. Dann mit dem Paprikajoghurt und Schnittlauch servieren. Dazu passt geröstetes Fladenbrot.