VG-Wort Pixel

Pfifferling-Bohnen-Gemüse mit Bandnudeln

essen & trinken 8/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 608 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Pfifferlinge

400

g g Brechbohnen

Salz

100

g g Butter

80

g g Haselnüsse (geröstet, gehackt)

schwarzer Pfeffer

300

g g Bandnudeln (breit)

2

Kresse


Zubereitung

  1. Die Pfifferlinge verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Bohnen putzen, schräg halbieren und in Salzwasser 8-10 Minuten garen. 40 g Butter in einer Pfanne schmelzen und die Haselnusskerne darin kurz schwenken. Die abgetropften Bohnen mit der Haselnussbutter übergossen anrichten.
  2. Die Pfifferlinge in 40 g heißer Butter 5-6 Minuten braten. Zwischendurch schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Bohnen zusammen anrichten.
  3. Die Nudeln gar kochen und abtropfen lassen. Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen. Nudeln mit der Kresse darin schwenken und zu den Kalbsrouladen (siehe Rezept: Kalbsrouladen mit Ricotta-Salbei-Füllung) anrichten.