VG-Wort Pixel

Roquefort-Crêpes mit Chicoréesalat und Birnen

essen & trinken 10/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 759 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 55 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Mehl

Eier (Kl. L)

Eigelb (Kl. L)

ml ml Milch

Salz

schwarzer Pfeffer

Bund Bund krause Petersilie

Chicorée (à 150 g)

El El Sherry-Essig

El El Walnussöl

Zweig Zweige Estragon

g g Butter

g g Cumberland-Sauce

ml ml Orangensaft

Birnen (à 150 g, möglichst mit roter Schale)

g g Roquefort

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Eier und Eigelb mit der Milch glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Petersilie hacken und unterrühren.
  2. Chicorée putzen, den Strunk mit einem kleinen Messer keilförmig herausschneiden. Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Estragon fein schneiden und dazugeben.
  3. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 12 goldbraune Crêpes (ca. 17 cm Durchmesser) in insgesamt 50 g Butter backen und abkühlen lassen.
  4. Die Cumberland-Sauce mit dem Orangensaft aufkochen lassen. Die Birnen längs halbieren, Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher auslösen und die Birnen in gleich große Spalten schneiden. Birnen in die kochende Sauce geben, einmal aufkochen lassen und den Topf vom Herd nehmen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Käse in kleine Stücke zerkrümeln, auf den Crêpes verteilen und mit der Hand leicht andrücken. Die Crêpes aufrollen und nebeneinander mit der Nahtstelle nach unten auf das Backblech legen.
  6. Die Crêpes im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad 6-7 Minuten erhitzen (Gas 3, Umluft 5 Minuten bei 180 Grad).
  7. Inzwischen die restliche Butter in einer Pfanne goldbraun schmelzen. Restliche Petersilie hacken und in die heiße Butter geben. Die Birnen in der Sauce erhitzen. Chicorée in dünne Scheiben schneiden, mit der Vinaigrette mischen und auf Tellern verteilen. Die Crêpes darauflegen. Birnen dazulegen und die Crêpes mit der Petersilien-Butter beträufeln.