VG-Wort Pixel

Kürbismarmelade

essen & trinken 10/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 42 kcal, Kohlenhydrate: 10 g,

Zutaten

Für
1
Portion
250

g g Aprikosen (getrocknet)

1.2

kg kg Kürbis (weichfleischig, z. B. Gelber Zentner)

4

Vanilleschoten (Mark)

0.5

l l Orangensaft

1

Orange (unbehandelt, fein abgeriebene Schale)

3

El El Zitronensaft

500

g g Gelierzucker (2:1)


Zubereitung

  1. Die Aprikosen vierteln. Kürbis in Spalten schneiden, entkernen und schälen. 750 g Fruchtfleisch abwiegen und 2 cm groß würfeln. Aprikosen, Kürbiswürfel, Vanillemark und Orangensaft miteinander mischen und im geschlossenen Topf bei milder Hitze in ungefähr 20 Minuten weich garen.
  2. Dann fein pürieren. Orangenschale, Zitronensaft und den Gelierzucker untermischen. Unter Rühren zum Kochen bringen und genau 3 Minuten sprudelnd kochen. Sofort von der Herdplatte nehmen und in gut gereinigte Twist-off-Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen. Kühl gelagert hält sich die Marmelade etwa 3 Monate.