Spaghetti mit Steinpilzen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 695 kcal, Kohlenhydrate: 63 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g feste Steinpilze (klein)

g g Schalotten

Knoblauchzehe

g g Spaghetti

Salz

g g Butter

Muskatnuss

Pfeffer

ml ml Schlagsahne

El El glatte Petersilie (gehackt)

ml ml Sahne (geschlagen)

g g Parmesan

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  2. Die Butter schmelzen und von der Molke trennen. Die geklärte Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin gut anbraten. Die Schalotten- und Knoblauchwürfel dazugeben und mit anbraten.
  3. Die Pilze mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne dazugeben und 3-4 Minuten einkochen lassen. Die gut abgetropften Nudeln in die Pilzsauce geben. Petersilie und geschlagene Sahne unterheben. Mit gehobeltem Parmesan servieren.

Mehr Rezepte