VG-Wort Pixel

Artischockensalat

essen & trinken 11/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 130 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Artischocken (à 500 - 600 g)

1

Zitrone (Saft)

10

g g Sardellenfilets

30

g g Schalotten

2

Knoblauchzehen

3

El El Weißweinessig

4

El El Öl

50

ml ml Kalbsfond

2

El El Petersilienblättchen (grob gehackt)

1

Bund Bund Radieschen

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Artischocken putzen: Die Stiele abbrechen und die Blätter mit einem Messer bis zum Boden abschneiden. Das Heu in der Mitte mit einem Kugelausstecher oder Löffel herausschaben. Den Boden rundherum gründlich schälen. Sofort in Zitronenwasser legen.
  2. Die Sardellenfilets hacken, die Schalotten und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Sardellen, Schalotten, Knoblauch, Essig, Öl, Kalbsfond und Petersilie mit dem Schneidstab gut aufmixen.
  3. Die Artischockenböden mit einem Trüffelhobel in dünne Scheiben schneiden und in die Marinade geben. Radieschen putzen, vierteln zu den Artischocken geben und den Salat mit Pfefffer abschmecken. Alles gut miteinander vermengen und zur Piccata von der Pute (siehe Rezept Piccata von der Pute) servieren.