VG-Wort Pixel

Quitten-Sauerkraut

essen & trinken 9/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 283 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen
100

g g Zwiebeln

5

weiße Pfefferkörner

5

Koriandersaat

2

Gewürznelken

5

Kardamomkapseln

1

Lorbeerblatt

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

30

g g Butterschmalz

200

g g Quittengelee

Chili (aus der Mühle)

700

g g Sauerkraut

100

ml ml Weißwein

200

ml ml Geflügelfond

Salz

Pfeffer

50

ml ml Schlagsahne


Zubereitung

  1. Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Gewürze und Lorbeerblatt in ein Leinentuch geben, mit Küchengarn zubinden. Petersilie von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Fett in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten, Quittengelee dazugeben und damit glasieren, mit Chili würzen. Sauerkraut dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Wein ablöschen, mit Fond auffüllen, Gewürzsäckchen dazugeben. 20 Minuten geschlossen schmoren. Salzen und pfeffern, weitere 20 Minuten offen garen.
  3. Sahne steif schlagen. Gewürzsäckchen aus dem Topf nehmen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Sahne und Petersilie unter das Sauerkraut heben und servieren.